Startseite » Archiv » Seite 2

. Lancianews „schläft“, da müssen andere Medien über News von Lancia berichten. Sowohl der LCD als auch der LCS waren 2023 in Turin auf Besuch und haben über die Präsentationen der Konzepte für Lancia im Stellantis-Konzern in ihren Magazinen erzählt. Die skeptische Zurückgebliebene in Wien hat diese Berichte „ungerührt“ zur ... weiterlesen

. Meine privaten „Steckenpferde“ und Interessen überdecken seit Jahren die „objektive“ Berichterstattung in lancianews. Einerseits nicht ganz freiwillig, andererseits mit einem gewissen Stolz ob der Möglichkeit auch über bedingt interessante Dinge schwatzen zu können. Über das „einerseits“ jammere ich ja traditionell, es können nicht genügend Zugriffe auf unsere Berichte sein, ... weiterlesen

. Das wird ein eher dürftiger Rückblick auf das Kalenderjahr 2023, denn die Redaktionsstube hatte ihre Aufgaben „etwas“ vernachlässigt, bis die IT-Infrastruktur mit warnenden Hinweisen die Zusammenarbeit einschränkte. Und weiters: 22 Jahre lancianews, was kann da noch „new“ sein? Abgesehen von dieser selbst verursachten Einschränkung: Was schien 2023 für uns ... weiterlesen

Die Sassaraks

. Bald komme ich mir als Fossil vor, das besser im Naturhistorischen Museum in Wien als Relikt verflossener Rallyezeiten ausgestellt werden sollte, als wehmütig auf Menschen zurückzublicken, mit denen ich Jugend, Sport, Alter und Erinnerung über viele Jahre geteilt habe. Der Anlass ist kein Bericht über Lancia, sondern ein Nachruf ... weiterlesen

Season Greetings 2023

. Liebe Leserinnen und Leser von lancianews, die nur noch eingeschränkt aktive Redaktion wünscht Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und alle Gute für das Neue Jahr.   Uns sind nach der Corona-Krise die Leser und die Themen abhandengekommen, sodass wir den traditionellen Anlass nutzen, um ein Lebenszeichen zu geben.   Lady ... weiterlesen

. Hallo Vorkriegsfreunde- besser: Freunde der Vorkriegsfahrzeuge! Was macht man, wenn die Oldtimersaison zu Ende geht? Man kann zur Oldtimermesse nach Bologna fahren oder sich neue Ziele suchen, wie etwa die „Prewar days “ in Belgien – Kortrijk oder das „Museo Nicolis“ nahe Verona. Vom 1. bis 3. Dezember 2023 ... weiterlesen

, Manch einer, der ausreichend viele temporär mobile Lancia sein Eigen nennt, blickt seit Jahren nach Frankreich, wo der 1. Weltkrieg mehrere Flugzeughersteller „arbeitslos“ zurückgelassen hatte. Die technische Kompetenz, vorhandenen Fabrikanlagen und der ungebrochene Ingenieursstolz führten zu einer Blüte der Fahrzeugindustrie in den 1920er-Jahren. Die Namen Bugatti, Citroen und Voisin ... weiterlesen

PRONTO 2/2023

. Der Jahreskreis 2023 ist geschlossen, diese Woche flatterte das Magazin des LCS PRONTO 2/2023 in meinen Briefkasten in Wien – mit Begleitschreiben unterzeichnet vom Präsidenten und Sekretär des Lancia Club Suisse. Viele Dank für die Entwicklungshilfe für den fernen Osten. Seit 2010 berichtet lancianews aufmerksam von den Clubmagazinen der ... weiterlesen

. Im März 2017 hatte ich den Artikel „Tussi-Auto“ – Tussi-Auto – LANCIAnews – geschrieben, in welchem ich die wenigen Starts, der noch weniger Damen mit Lancia Fulvias kurz beschrieben hatte. Der „Widerspruch“ zwischen elegantem Damenauto und erfolgreichen Rallye-Fahrzeug ist für mich kein Widerspruch, die Erfolge der Damen waren für ... weiterlesen