Startseite » Drivers Journal

. „Mit der Appia am Seiberer 2024“ Dieses Mal von Wien aus kommend fuhren wir über den berühmten Riederberg auf der B1 und Herzogenburg nach Dürnstein in die Wachau, um zum wiederholten Male am Seiberer Bergpreis teilzunehmen. Sonnenschein, sommerliche Temperaturen, leere Anfahrtstrassen, nicht über die übervolle A1, machten die Anreise ... weiterlesen

. Es muss nicht immer eine Fulvia sein! Dieses Mal war es ein Integrale 16 V! Leider war das Ergebnis dank meiner Beifahrerkünste allerdings auch nicht besser. Gleichmäßigkeit als Sport mit Oldtimern erfordert eben Können und Routine. Die Anzahl der Bewerbe für Oldtimer ist in Österreich erfreulich groß, eher regional ... weiterlesen

. In den vergangenen Jahren dachten wir Anfangs April erst ans Aufwecken unserer Lancia, 2024 waren wir schon unterwegs. Das kann aber nicht nur der Klimawandel sein! Kein richtiger Winter = kein Schnee und tiefe Temperaturen ließen den Wunsch nach Mobilität früh wach werden. Schon Mitte März wurde ich aufgerufen ... weiterlesen

. „Mann“ wächst mit der Aufgabe! Bei den Vorbereitungen der vierten Auflage der Rallye der 1000 Kilometer taten sich einige Schwierigkeiten für den Veranstalter auf: die Hotels, die drei Jahre als Start- und Zieldestinationen dienten, standen nicht mehr zur Verfügung. Und just an dem bisher gefahrenen Termin im Oktober sollte ... weiterlesen

. Diesmal war fast alles ganz anders, aber ein schöner Abschluss des Lancia-Jahres (zumindest für mich persönlich): wir starteten nicht bei „unserer“ Garage, wir waren so viele Fahrzeuge und Leutchen, dass ein Elektrobus umweltbewusster (aber ganz sicher nicht so bunt und unterhaltsam) gewesen wäre und schließlich fanden alle Teilnehmer ohne ... weiterlesen

. Wenig Fahren, viel zu schauen – „vergessene“ Schätze in Tschechien. Die mobile Tradition seit der Monarchie wird hier gepflegt und gezeigt. Ein „Wanderbrief“ aus der Redaktion von lancianews für die Daheimgebliebenen. Lieber Hannes, nach langer Abstinenz finde ich nunmehr wieder Gelegenheit, Dir über ein Erlebnis mit einem meiner Lancia ... weiterlesen

Nur Nostalgie?

. Vom 15. bis 17. September 2023 fand in Niederösterreich rund um Baden eine hochkarätige Oldtimerveranstaltung statt, welche den Spagat zwischen Rallye-Nostalgie und aktuellem Gleichmäßigkeitssport mit Bravour bewältigte. Es war keine leichte Aufgabe, die doch unterschiedlichen Interessen und Ambitionen von Veranstaltern und Teilnehmern unter einen Hut zu bringen. Man soll ... weiterlesen

. wenigstens virtuell. Ich warne Sie gleich zu Beginn, dass diese Sommergeschichte etwas eigenartig werden wird. Kein Blick in (meine) wenig erfolgreiche Motorsport-vergangenheit, sondern auf die wenig erfolgreichen Versuche in der virtuellen Motorsportwelt. Meine Frau und ich sind stolze Großeltern von zwei jungen Herren, der ältere hatte 2022 Firmung. Die ... weiterlesen

. Unsere oberösterreichischen Freunde waren schon viel früher mutiger, fuhren bis nach Niederösterreich. Die lancianews-Runde versammelte sich (ohne terminlichen Widerspruch) am 17. Juni vor der Garage in Korneuburg. Und war so groß wie noch nie: Ferrari, Flavia Cabriolet, Kappa SW, Y 10, Fiat 128, Beta Coupé. Fulvia Sport, Fulvia 1,3 ... weiterlesen