Startseite » 100 Jahre – und ganz leise III

100 Jahre – und ganz leise III

Das deutsche Hochglanz-Oldtimermagazin Motor Klassik aus dem Hause „Auto Motor und Sport“ glänzt an der Oberfläche

Der erste Beitrag zum heurigen Lancia-Jubiläum in einer deutschen Zeitschrift ist in der Motor Klassik 7/2006 erschienen. Es sind 3 ½ Berichte über Lancia

  • 100 Jahre Lancia – „Nur das Beste“: Kaum eine andere Firma hat die Automobilentwicklung so konsequent vorangetrieben wie Lancia. Der stolzen Geschichte fehlt ein Happy End – aus berufener Feder: Wim Oude Weernink („La Lancia“ und „The Lancia Fulvia and Flavia“)
  • Der Tüftler – Portrait Peter Bazille von B & F Touring Garage
  • Skulptur-Gut – Fahrbericht Aurelia B24 Spider mit Kaufberatung
  • Junge Wilde – Kompakte Kraftsportler aus den 1980er-Jahren (BMW M3, Delta HF Integrale und Mercedes 190E 2,5-16).
Motor Klassik 7/2006:  Lancia Aurelia B24 Spider
Motor Klassik 7/2006: Lancia Aurelia B24 Spider

 

In Summe erfreulich, in typischer AutoMotorSport/MotorKlassik-Manier (Ausnahme W.O. Weernink) geschrieben und eher für Einsteiger in die Materie gedacht.

 

E. Marquart/7.2006

 

PS: Die bekannte Oldtimermesse „Auto d’Epoca“ in Padua vom 27. bis 29. Oktober 2006 wirbt bereits in den einschlägigen Zeitschriften. Schwerpunktthema „100 Jahrr Lancia“. Termin vormerken, es sollen Fahrzeuige gezeigt werden, die bisher noch nie das Werksmuseum verlassen haben. http://www.autoemotodepoca.com/

Schreibe einen Kommentar

Sicherheitsfrage *

Ähnliche Beiträge