Startseite » Jahresrückblick 2019

Jahresrückblick 2019

.

Wir blicken auf das 18. Jahr lancianews zurück, tun dies einerseits routiniert, andererseits mit leiser Wehmut, weil es der letzte Rückblick ist. Wie bereits im August 2018 in zwei Beiträgen in der Rubrik „News“ angekündigt, naht nun konkret das Ende unserer Site. Es gab damals nur eine Handvoll Kommentare zum angekündigten Abschied, wir hatten ab September 2018 in nun unregelmäßigen Abständen weiter Berichte gebracht, es waren aber bloße „Rückzugsscharmützel“. Es war und ist wohl schon alles geschrieben, lancianews hat sich – wie wohl auch einige andere Internetsites – überlebt.

 

Jahresrückblick 2019 – Lancia DACH-Treffen 2019
Jahresrückblick 2019 – 100 Jahre Zagato in Mailand

 

Jahresrückblick 2019 – die Beta Coupés in der Apollo-Garage

 

 

Was schien 2019 für uns durch unsere Lancia-Brille betrachtet erwähnenswert:

  • Das DACH-Treffen Ende Mai/Anfang Juni in Vorarlberg mit Ausflügen nach Bayern und die Schweiz – eine tolle Veranstaltung durch die Zusammenarbeit der drei Lancia-Clubs LCD, LCÖ und LCS – mit einem Fotobuch zur Erinnerung
  • 100 Jahre Zagato – ein Jubiläum in Mailand mit sehr vielen Lancias
  • Bucherscheinungen zur Geschichte von Lancia (Weernink – Appia und Flavia/Fulvia, Giorgio Pianta, Maurice Louche)
  • Daniele Audettos dritter Besuch bei der Ennstal Classic als Beifahrer von Helmut Neverla im Flavia Coupé
  • Die aktive Beta-Szene: Treffen, Foto-shooting und Gerald Wöss‘ vielgelesenen Berichte
  •  Das Fulvia-Meeting im Oktober in Biella, zu dem 50 Fulvias und einige der alten Helden kamen – und das von FCA durch das Fotografier-Verbot bis Dezember totgeschwiegen wurde
  • Auferstehung einer Fulvia 1,6 HF aus Österreich, die über leicht verschlungene Wege nach Schweden gefunden hat und dort professionell restauriert wird
  • Die schönen Clubmagazine aus der Schweiz, den Niederlanden und „versickernd“ Deutschland.

 

Jahresrückblick 2019 – Fulvia-Meeting in Biella

 

Jahresrückblick 2019 und Ausblick 2020 – 1,6 HF aus Österreich in Schweden

 

  • Wie viele Besucher haben in wie vielen Sitzungen wie viele Berichte angeklickt:
    7.831 Besucher haben in 11.339 Sitzungen 29.172 Seiten aufgerufen und dort durchschnittlich
    1:54 Minuten verbracht.
  • Herkunft: Wie sind unserer Leser auf die Site gekommen:
    Direkt, über google, über LCS, LCD, über viva-lancia, facebook.
  • Angeklickt ist nicht gleich (aufmerksam) gelesen – Verweildauer:
    Geduld und Ungeduld der Besucher lassen sich hier gut erkennen, zwischen 6 Sekunden und über
    8 Minuten bei den Berichten über die Technik und Sportgeschichte liegen die Werte.
  • Herkunft nach Ländern:
    Deutschland 38%, Österreich 17%, Italien 10%, Schweiz 7%, UK 6%, Frankreich 3%, USA 3%,
    Niederlande 3%, Australien scheint mit 108 Sitzungen = 1,4% in der Statistik auf. Schlusslicht ist
    Venezuela mit einem Zugriff. Zimbabwe hat sich gegenüber 2018 auf 4 Zugriffe gesteigert.
  • Herkunft nach Städten, wobei hier die Streuung natürlich viel größer ist
    Wien 10,5% (allerdings inklusive Redaktionssitzungen), Frankfurt 5%, Haywards Heath 2,7%, Zürich
    2,4%, München 2,2%, Mailand 1,7%, London 1,5% usw. Aus Melbourne wurde lancianews 25 Mal
    = 0,21% aufgerufen.
  • Herkunft nach Sprachen (Deutsch als Einstiegsschwelle!):
    Deutsch (A+D+CH) 54%, Englisch (GB, USA, AU) 22%, Italienisch 10%, Niederländisch 2% und
    Französisch 2%, Spanisch 1,5% und Portugiesisch 0,5%.
  • Verwendete Technologie: Desktopgeräte 59%, Mobile 33% und Tablets 8%.
  • Qualifizierte Suche: Es wurden im ganzen Kalenderjahr 302 Suchanfragen abgesetzt – darunter 8 Mal Walter Radler, 5 Mal Flaminia, 5 Mal Fulvia, 3 Mal Beta und 3 Mal Augusta. Der Rest ist nicht erwähnenswert, außer der Suche nach „suchen“, was 2019 noch 10 Mal passierte.

 

Themenbereich Anz. Ber. Spitzenreiter Anz. Platz
Über Lancia

172

Beta MC Turbo

657

1

Bruce Lindsay – Flavia

473

3

News

155

La mia Diva

133

16

Retro Classics Stuttgart 2019

115

17

Drivers Journal

141

DACH 3 Ländertreffen

173

8

Technik

82

Räder-Mode bei Lancia

396

3

Flavia – Die Auferstehung

168

9

Veranstaltungen

133

100 Jahre Zagato

163

10

Motoring Art

48

Beta Apollo Garage I+II

402

6

Presse

136

Jubelmeldung („Krone“)

96

25

Summe

867

 

lancianews 2019

 

Der Zeitpunkt der Abschaltung der Site ist für

20.02.2020

geplant, wir werden darauf noch ausreichend oft hinweisen, um die „late birds“ nicht zu verschrecken.

Traditionsgemäß danke ich hier wieder (mit der Textkonserve) den Lesern von lancianews für ihr leider zu gering gewordenes Interesse an unserer Site. Den an dieser Stelle oft gebrachten Aufruf zur „Mitarbeit“ wiederhole ich nun nicht mehr. Er war ja vergeblich.

 

E. Marquart im Namen des Redaktionsteams/ 1.2020

 

Schreibe einen Kommentar

Sicherheitsfrage *

Ähnliche Beiträge