Flaminia Bordwerkzeug für lässigen und eleganten Einsatz

Flaminia Bordwerkzeug für lässigen und eleganten Einsatz

10 Jan, 2016

 

Das Flaminia Bordwerkzeug hielt, was es versprach

Früher war nicht alles besser, aber das Bordwerkzeug der Lancia-Fahrzeuge war qualitativ hochwertig und gebrauchstüchtig. Was man von den heutigen Werkzeuge vieler Marken wohl nicht mehr sagen kann.

 

Flaminia Coupé Pininfarina - Werbung

Flaminia Coupé Pininfarina – Werbung

Nicht nur fährt ein Flaminia Coupé von Pininfarina luxuriös. Wir können berichten, dass sich auch der Rädertausch entspannt gestalten lässt. Das Geheimnis: perfektes originales Bordwerkzeug.

In Zeiten der mobilen Garantie hat man sich ja an den Entfall des Reserverades gewöhnt. Bestenfalls finden Sie eine elektrische Pumpe oder ein Notfallkit im Kofferraum, falls der Reifen platt ist.

1601FPF_02

 

Da überraschte die Flaminia das Redaktionsteam in diesem „Extremfall“: Reifen platt, Kofferraum geöffnet, Reserverad vorausschauend vor längerer Zeit voll aufgepumpt, das Bordwerkzeug noch jungfräulich, vermutlich unbenützt.

Der Wagenheber die Luxusvariante der Firma. Riganti: man stelle den Wagenheber auf den Boden, dieser „lehnt“ sich an die Karosserie an, der vorhandene Gummi schützt den Lack. Man kurbelt lässig nach oben, alles einfach und elegant.

1601FPF_03

Das Bordwerkzeug bietet auch für das Öffnen der Radmuttern ordentliches Werkzeug. Kurz, in rund 15 Minuten war alles entspannt erledigt.

 

1601FPF_04

Lediglich das abschließende Verstauen des platten Reifens gestaltete sich schwieriger, da mittlerweile das Scharnier des Kofferraumdeckels aufgrund Korrosion abgebrochen ist…. Aber das steht auf einem anderen Blatt.

Das Redaktionsteam / 1.2016

PS: Die zeitgenössische Werbung für die Flaminia ist aus dem Archiv von Lucas Geniau aus den  Niederlanden.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage *

Download mp3