Das ist eine kleine Besprechung über ein buntes, kleines Buch, auf welches ich in der letzten Ausgabe von PRONTO, dem Magazin des LCS aufmerksam gemacht wurde. Eine knappe halbe Seite: Love for Lancia – das Werk von Hans Geissbühler wird mit Buch geehrt. Nun sollte der international vernetzte Lancia-Fan Hans ... weiterlesen

  Die runden Jubiläen der historisch wertvollen Lancia Modelle haben sich in den letzten Jahren fast gehäuft: Flaminia – Flavia – Fulvia – Beta, 2015 hieß es 40 Jahre Beta Montecarlo zu feiern. Der von 1975 bis 1981 in zwei Serien gebaute Mittelmotor Zweisitzer – in den USA Scorpion genannt ... weiterlesen

    Josef Mayrhofer fuhr auch 2015 wieder ins benachbarte bayrische Bergland, um den Bergpreis für Oldtimer zu besuchen. Seine Berichte über die Veranstaltungen der letzten Jahre finden Sie in der Rubrik „Aktuelles“. Sein typisch kurzgehaltener Bericht lautet: Zum Roßfeld – nennt sich Edelweiss Bergpreis 2015 (für mich bleibt es ... weiterlesen

  Besuch aus dem Erzherzogtum ob der Enns in Wien    Aus der Ausschreibung: „Die Österreichische Gesellschaft für historisches Kraftfahrwesen und die Bezirksorganisationen Brigittenau und Leopoldstadt der SPÖ Wien veranstalteten am 26. und  27. September 2015 in Zusammenarbeit mit dem ARBÖ den “Preis des Bürgermeisters von Wien“ unter dem Ehrenschutz ... weiterlesen

  Buntgemischtes Teilnehmerfeld bei der traditionellen Garagenausfahrt im Herbst 2015   „Kleine Kraft“ in der Minderheit Was als spontane Idee einer kurzfristig angesetzten Ausfahrt im Frühjahr oder Herbst im kleinen Kreis geboren wurde, wird langsam zur Tradition. Teilnehmer und solche, die es werden wollen, fragen in der lancianews-Redaktion an: Wann ... weiterlesen

  Sorry but „The Lancia grille never really fittted“ Paolo Martin November 2013 berichtet in “Classic & Sports Car”: „The Lancia Monte-Carlo did see the light of day, although it started in 1969 as the 128-based front-engine, front drive Fiat X1/20 – youth sport! Then there was an order for ... weiterlesen

  Für alle jene, die auch im Sommer an Ihren Autos arbeiten!   Wenn man, wie ich ein älteres Auto besitzt, dann kontrolliert man immer irgendetwas. So geschehen vor drei Wochen: Ich habe die Felgen meiner Ardea zuerst geputzt und dabei festgestellt, dass diese an Rissen leiden und, was mir ... weiterlesen

Aus unserem Archiv: Kleiner Nachruf für einen großen Mann des italienischen Motorsports Giorgio Pianta Mit Giorgio Pianta hat eine der buntesten, vielseitigsten Personen die Motorsportbühne verlassen, nicht nur Italiens sondern weltweit. Wo italienische Fahrzeuge an Bewerben teilgenommen haben, dort war Giorgio Pianta mittelbar oder unmittelbar beteiligt. Die italienischen Automobilfabriken rückten ... weiterlesen

Auf den (heute asphaltierten) Spuren der Rallye-Helden der Vormoderne   Ich warne Sie: Der folgende Artikel ist nostalgisch und ziemlich emotional! Sollten Sie trotzdem weiterlesen, übernehme ich keine Haftung und lasse mich auch nicht entmündigen. Seit meiner früheren Jugend beschäftigte mich der Motorsport mehr oder weniger intensiv, je näher der ... weiterlesen

Aus unserem Archiv: Flavia-, Fulvia und Stratos-Mensch: Nachruf für einen „stillen“, vielseitigen Techniker und Fahrer, der die Sportgeschichte der Marke Lancia über viele Jahre maßgebend mitprägte – Claudio Maglioli   Es gibt so viele Assoziationen zu dem Namen Claudio Maglioli, dass ein kurzer Nachruf im Rahmen einer Amateur-Internetsite bei weitem ... weiterlesen