Giorgio Pianta (1935 – 2014)

Giorgio Pianta (1935 – 2014)

15 Apr, 2014

Aus unserem Archiv:

Kleiner Nachruf für einen großen Mann des italienischen Motorsports

Giorgio Pianta

Giorgio Pianta (1935 - 2014)

Giorgio Pianta (1935 – 2014)

Mit Giorgio Pianta hat eine der buntesten, vielseitigsten Personen die Motorsportbühne verlassen, nicht nur Italiens sondern weltweit. Wo italienische Fahrzeuge an Bewerben teilgenommen haben, dort war Giorgio Pianta mittelbar oder unmittelbar beteiligt.

Die italienischen Automobilfabriken rückten ja in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts unter dem Dache des FIAT-Konzerns zusammen, was früher heftig mit einander konkurrierte wurde nun im Konzerninteresse koordiniert – Rallyes, Touren-wagenrennen, GT-Rennen und Prototypen. Und Giorgio Pianta war überall an maßgebender Stelle beteiligt: als ehemaliger Fahrer, Techniker, Entwickler, Koordinator und Einsatzleiter bei Lancia, Abarth, Fiat und Alfa Romeo. Die „Google“-Suche bringt eine Riesen-Ergebnisanzahl an links und Bildern.

24 Stunden von Spa-Francorchamps 1964 - Pianta auf Flaminia Coupé

24 Stunden von Spa-Francorchamps 1964 – Pianta auf Flaminia Coupé

Den Schwerpunkten von lancianews gemäß bringen wir hier eine kurze Zusammenstellung von Piantas Einsätzen in den 1960er- und frühen 1970er-Jahren, die ja nur beschränkt dokumentiert sind. Der Wirkungsbereich Piantas in der Nach-Stratos-Phase Fiat 124, 131, Lancia 037, Delta S4 und Delta ist ja in der Literatur entsprechend gewürdigt.

Tour de Corse 1964 - Flavia-2l-Prototyp

Tour de Corse 1964 – Flavia-2l-Prototyp

Noch zur Zeit der HF Squadra Corse als Privatteam von Cesare Fiorio mit Lancia-Fahrzeugen saß Pianta in Appias, Flaminias und Flavias. Den Übergang vom Privatteam zur Abteilung des Werks machte er mit, wurde auch an den Jolly Club „verliehen“. Es gab keine ganz großen Erfolge, doch stets achtbare Platzierungen – hinter/neben den Werkswagen. Die allseits geschätzte Vielseitigkeit und der frühe Wechsel in die Organisation verhinderte wahrscheinlich die Konzentration auf eine Type und Disziplin, welche oft die Voraussetzung für große Erfolge ist.

Rallye Vltava 1965: Claudine Bouchet - René Trautmann - Giorgio Pianta und Luciano Lombardini - die HF Squadra Corse in der Rallye-Europameisterschaft.

Rallye Vltava 1965: Claudine Bouchet – René Trautmann – Giorgio Pianta und Luciano Lombardini – die HF Squadra Corse in der Rallye-Europameisterschaft.

Rallye Akropolis 1965

Rallye Akropolis 1965

Aus meinen Büchern zur Flavia- und Fulviageschichte habe ich die folgenden Aufstellungen entnommen:

Giorgio Pianta „schmückte“ seine Flavias immer mit zwei weißen Streifen, für den Historiker ein kleine Hilfe beim Identifizieren der Fahrzeuge.

 

 

Flavia-Einsätze

Datum Bewerb # Fahrer/Beifahrer Erg. Fahrzeug Typ
1963
16.06. 6 Std. Nürburgring Cabella/Pianta 6 F
06.07. 6 Std. Brands Hatch 11 Cabella/Pianta 22 F
1964
10.05. Taerlemen (Zolder) Pianta C
06.06. 6 Std. Brands Hatch 10 Pianta/Facetti 11 F
21.06. GP TW Nürburgring 15 Pianta/Facetti 8 F
15.07. 24 Std. Spa-Franco 103 Pianta/Massoni F
30.07. Polen Rallye 97 Pianta/Poltronieri 8 C
20.09. Tour de France 41 Patria/Pianta C
26.10. Coppa Europa Pianta 1 F
07.11. Tour de Corse 116 Pianta/Mamino TO 654423 Z
1965
16.01. Monte Carlo 161 Pianta(Mamino TO 674xxx Z
25.02. Rallye dei Fiori 130 Pianta/Scarambone 4 TO 624006 Z
19.03. 4 Std. Monza Pianta/Poltronieri 8 F
28.04. Tulpen Rallye 67 Pianta/dela Morte 5 TO 6741481 C
20.05. Rallye Akropolis 46 Pianta/del Morte 8 TO 674681 C
10.06. Rallye Genève 3 Pianta/Fagioli 10 TO 674681 C
20.06. Taerlemen (Zolder) 34 Pianta 5 Z
02.07. Rallye Vltava 96 Pianta/Lombardini 3 TO 674681 C
19.07. Coupe des Alpes 88 Pianta/Lombardini TO 654422 Z
05.08. Rallye Polen 70 Pianta/Lombardini TO 606328 C
20.08. 1000 Seen Rallye   53 Pianta/Lombardini Z
06.10. München-Wien-Budapest 32 Pinta/Lombardini 7 Z
27.10. Rallye Jolly Hotels 78 Pianta/Lombardini 7 MI 989288 Z
1966
03.07. GP TW Nürburgring 20 Pianta/Munari 4 TO 654422 Z

Legende: F = Flaminia Coupé, C= Flavia Coupé, Z = Flavia Zagato

Rallye Monte Carlo 1970 - mit einer Jolly Club-Fulvia Platz 10

Rallye Monte Carlo 1970 – mit einer Jolly Club-Fulvia Platz 10

Fulvia-Einsätze

Datum Bewerb # Fahrer/Beifahrer Erg. Fahrzeug Typ
1970
16.01. Monte Carlo 24 Pianta/Paleari 10 Jolly Club C
03.03. San Remo 34 Pianta/Kuster 5 Jolly Club C

Legende: C = Fulvia Coupé 1,6 HF

 

Giorgio Pianta mit dem blutjungen Miki Biasion

Giorgio Pianta mit dem blutjungen Miki Biasion

Ein weiterer kleiner Hinweis: In Helmut Deimels Filmen über die “wilden“ 1980er-Jahren (Walter Röhrl, Audi, Martini usw.) können Sie Giorgio Pianta in unmittelbarer Nähe der Lancia/Fiat-Spitzenfahrer entdecken.

Arrivederci Giorgio e mille grazie.

E. Marquart / 4.2014

 

Rallye München-Wie-Budapest 1965

Rallye München-Wie-Budapest 1965

Bei der Rückfrage in Italien nach Details zur Würdigung von Giorgio Pianta bekam ich eine passende Antwort, die gerne zitiere:

„Sono appena tornato a casa e ho appreso una notizia molto triste,notizia che credo sia tale per ogni appassionato di automobili,specie se queste sono italiane e sportive. E‘ venuto oggi a mancare Giorgio Pianta,un personaggio che nelle corse aveva vinto tutto.Un collaudatore con la „C“ maiuscola,il „re della Mandria“ (pista di prova Lancia),un uomo ricco di risorse e idee.Ha sviluppato vetture straordinarie come la 124 Abarth,la Beta Montecarlo 030,la Lancia 037,la 131 Abarth e la selvaggia Delta S4. Suoi sono progetti come la TreVi Bimotore,oggi custodita nella collezione Lancia. Un personaggio,una colonna portante del motorismo sportivo italiano,colui che riportò per un periodo indimenticabile il „Cuore Sportivo“ in Alfa Romeo,con le vittorie strepitose delle 75 Evoluzione e 155 TI.
Se ne va oggi,dopo una lunga malattia,una persona straordinaria,una persona che purtroppo non sono mai riuscito ad incontrare di persona e con la quale non sono mai riuscito a scambiare due chiacchiere. Se ne va un galantuomo d’altri tempi.“

Giorgio Pianta mit Rauno Aaltonen, Prag 1965 bei der Rallye Vltava

Giorgio Pianta mit Rauno Aaltonen, Prag 1965 bei der Rallye Vltava

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage *

Download mp3