10-Jahresrückblick von Lancianews

Der 10-Jahresrückblick von Lancianews

Der 10-Jahresrückblick von Lancianews

Im März 2002 ging Lancianews online. Thomas Ceschka, als Initiator und Betreiber, beschrieb die Ziele der neuen Plattform: „Die Lancianews-Site versteht sich als unabhängige Plattform für alle Lancia-Freunde. Unseren Auftrag verstehen wir darin, für den Erhalt der Marke und deren wunderbaren Autos einen Beitrag zu leisten, indem wir über das Umfeld, die Geschichte, die Technik und vor allem die Personen Artikel und Informationen bringen, die weiterhelfen und Gemeinsamkeiten schaffen sollen.

Die vor-heroische Zeit: Karl L. Hirsch auf Aprilia 1955

10-Jahresrückblick von Lancianews: Die vor-heroische Zeit: Karl L. Hirsch auf Aprilia 1955

Knapp 10 Jahre später blicken wir auf ca. 450 Artikeln mit 2350 teilweise bunten Bildern zurück, die mit unterschiedlicher, aber mit stets leicht steigender Tendenz, Intensität gelesen wurden. Was eher spontan mit bunt gemischten Beiträgen aus aktuellem Anlass oder Material aus privaten Archivbeständen begann, wurde bald strukturiert in Themenbereiche unterteilt in teilweise regelmäßiger Erscheinungsfrequenz fortgeführt. Seit 2006 werten wir die Zugriffzahlen unserer Site mit zunehmender Akribie aus, um die Vorlieben und Wünsche unserer Leser erkennen zu können.

Die Freundin, die aus der Kälte kam: Ausgangssituation für keine "Halbe Sache"

10-Jahresrückblick von Lancianews: Die Freundin, die aus der Kälte kam: Ausgangssituation für keine „Halbe Sache“

Seit Jänner 2007 haben wir im jeweiligen Jahresrückblick zu Jahresbeginn auf die Zugriffezahlen und uns auffallende Ereignisse zurückgeblickt. Zum einen Teil zur Bestätigung unserer „Attraktivität“ für uns selbst, zum anderen zur Erzielung eines „Band-waggon-Effektes“: Bei diesem Magazin möchte ich auch mitwirken, ich habe eine Meinung und Informationen, die mehrere Lancia-Freunde interessieren könnten. Aber das Zweitere blieb leider ein frommer Wunsch, denn die meisten Leser von lancianews haben die Artikel der Site nur gelesen und keine Reaktionen oder Anzeichen zur Mitarbeit gezeigt. Das hat unsere Freude leider etwas eingeschränkt, denn was als Dialog gedacht war, wurde großteils zum „Frontalvortrag“. An den 450 Beiträgen haben sich in Summe 18 Autoren einmal, 16 Autoren mehrmals beteiligt – wir danken diesen wohlmeinenden Berichterstattern für Ihre Beiträge.

10-Jahresrückblick von Lancianews

Zeitschriften bringen zu runden Terminen meist mehr oder weniger dicke Jubiläumsnummern, in denen Titelbilder, herausragende Berichte oder Fotos zusammengestellt werden. lancianews hat alle Berichte seit Beginn des Erscheinens online – im Archiv und in den Themenrubriken, dort finden Sie die Highlights und die besser zu vergessenden Berichte. Die Entscheidung, was ein Highlight war (oder ist), haben Sie ja durch Ihre Zugriffe bereits getroffen. Durch das laufende Erscheinen der Artikel über alle Datumsgrenzen hinweg bedingt können wir keine „zuverlässige“ absolute Hitliste bieten, wir listen die meist gelesenen Beiträge seit 2006 untenstehend auf. Zu beachten ist allerdings, dass Einstiege von „außen“ über links, welche direkt auf einen lancianews-Bericht führen, das Bild verfälschen. Die Ausreißer, die weder vom Inhalt noch der Aktualität besonders herausstechen, haben wird gestrichen. Denn wenn der Bericht über eine Aprilia in Argentinien dreimal so viele Zugriffe hat wie der nächste Bericht in der Liste, oder unbebilderte Uralt-Artikel zu längst unaktuellen Themen konstant über die Jahre als Spitzenreiter figurieren, dann handelt es sich nach unserer Meinung um individuelle Steckenpferde oder Eitelkeiten der Autoren.

Welche Themen haben wir, wenn nicht von außen angeliefert bzw. angefordert, gebracht? Die Rubriken geben den Themenbereich einigermaßen vor, doch ganz konsequent waren wir bei der Zuordnung nicht, die Rubriken „Motoring Art“ und „Presse“ kamen erst später dazu, sodass sich Überschneidungen ergaben: Im Vordergrund stehen immer die Bilder, die durch mehr oder minder qualifizierten Text ergänzt werden. Sie bleiben im Gedächtnis, überhaupt wenn ehemalige Profis wie Josef Mayrhofer mit geschultem Auge das Wesentliche auswählen. Stolz kann sich lancianews auf die Schulter klopfen, wenn bei der Google-Bildersuche zu unterschiedlichen Themen immer wieder unsere Bilder erscheinen.

Lancia Lambda = Finanzanlage (Rubrik Titel November 2008)

10-Jahresrückblick von Lancianews: Lancia Lambda = Finanzanlage (Rubrik Titel November 2008)

Titel:
Alles was mit Namen, „entfernter“ Geschichte der Marke (Schwerpunkt natürlich Österreich),, Trends und Entwicklungen („Lancia als Geldanlage“), Clubleben (Clubmagazine), tagesübergreifenden Themen und Sportgeschichte (Steckenpferd des Autors) zu tun hat, wird in dieser Rubrik beschrieben.

10-Jahresrückblick von Lancianews: Mille Miglia 2009

10-Jahresrückblick von Lancianews: Mille Miglia 2009

Aktuelles:
Messen (übersichtsmäßig oder atmosphärisch), Ausstellungen, Märkte, Concours’ – im In- und Ausland, Besuche bei Veranstaltungen – es bewegt sich viel in der Szene – sollen hier kurz beschrieben werden. „Mann“ kann nicht überall hinfahren, pflegt seine Vorlieben, hofft, dass diese auch andere interessieren. Neue Bücher, leider auch Nachrufe und bunt Gemischtes zur Erheiterung finden Sie hier.

Historic Ice-Trophy Jänner 2010 in Altenmarkt/Salzburg

10-Jahresrückblick von Lancianews: Historic Ice-Trophy Jänner 2010 in Altenmarkt/Salzburg

Driving Journal:
Historische Lancias sollten Fahr- und keine Stehzeuge sein. Also werden sie bei Marken- und Clubtreffen sowie Bewerben bewegt, und darüber berichten wir ausführlich, weil wir ja selbst dort unterwegs sind. Journal heißt aber nicht Detailchronik, sondern die Wiedergabe von Atmosphäre, Eindrücken und Details von Fahrzeugen, die wir in Erinnerung behalten bzw. Ihnen zur Anregung vorstellen wollen. Die Szene in Österreich ist erfreulich groß, es gab immer eine Menge zu berichten, auch wenn sich die Erfolge zeitweise in Grenzen hielten. Spaß am Bewegen der Fahrzeuge unter unterschiedlichen Bedingungen oder ehrfurchtsvolles Bestaunen der Pretiosen (Mille Miglia & Co) sollen beschrieben werden.

Hier werden unsere Schätze gepflegt (Dezember 2010)

10-Jahresrückblick von Lancianews: Hier werden unsere Schätze gepflegt (Dezember 2010)

Technik:
Die meist gelesene Rubrik – hier hoffen unsere Leser genau die Informationen zu finden, die sie gerade brauchen. Diesen Anspruch können wir nicht erfüllen, selbst wenn wir dies wollten. Eigene Erfahrungen, freundlicherweise zur Verfügung gestellte Berichte, aber keine Horrorgeschichten und Wundertaten wollen wir vorstellen. Auch genaue Hinweise, Adressen, links werden Sie bei uns nicht finden, diese können Sie bei den Profis bekommen, die mit ihrer Hände Arbeit und ihrem Wissen ihr Geld verdienen.

Neues Buch und Einladung auf die Via Flavia im September 2010

10-Jahresrückblick von Lancianews: Neues Buch und Einladung auf die Via Flavia im September 2010

Veranstaltungen:
Wir gehen davon aus, dass unsere Leser selbst wissen, was sie mit ihren Lancias machen wollen, denn eine aktive Zusammenstellung von Terminen und Veranstaltungen würde einerseits immer dem Angebot nachhinken und wegen der Menge zu einer subjektiven Auswahl führen. Schicken uns Veranstalter Informationen – in einfach reproduzierbarer Form – werden wir diese gerne bringen.

Lancias Werbung: Prospekte, Plakate - auf CD (März 2011)

10-Jahresrückblick von Lancianews: Lancias Werbung: Prospekte, Plakate – auf CD (März 2011)

Motoring Art:
Nicht alles kann nur technisch oder geschichtlich gesehen werden. Es gibt Randbedingungen, Kontexte zur Entstehungszeit der Lancia-Modelle und spätere Änderungen der Sichten bis hin zu Museums- und teilweise auch Kultobjekten. Werbung und deren Einordnung aus weiterer zeitlicher Entfernung.

Stöbern in Padua, da findet man noch ältere Magazine

10-Jahresrückblick von Lancianews: Stöbern in Padua, da findet man noch ältere Magazine

Presse:
Das Angebot an Magazinen über Oldtimer ist schon ziemlich unübersichtlich geworden. Und nicht in jeder Nummer kann ein qualifizierter Bericht über Lancia gebracht werden. Und wir können nicht das gesamte Angebot sichten, sodass einige Hinweise auf Artikel, soweit wir sie an den Zeitungsständen entdeckt haben, Sie zum Stöbern und Nachlesen einladen sollen. Englische und italienische Zeitschriften sind brave Lieferanten für Lancia-Berichte, französische Magazine werden in Österreich kaum angeboten, die nehmen wir meist nur mit, wenn wir in Frankreich unterwegs waren.

Als Wiederholung: Alle Berichte, die seit 2002 in lancianews erschienen sind – auch die wirklich nicht erwähnenswerten – finden Sie in den Rubriken chronologisch absteigend. Das Archiv ist die Kopie der einzelnen Rubriken, wird von unseren Lesern häufig genutzt, wird aber in absehbarer Zeit wegen der Größe geteilt werden müssen, damit die Zugriffszeiten in einem vernünftigen Rahmen bleiben.

Streng nach Jahren getrennt sind folgende Berichte, unterteilt nach Themenbereichen, am meisten angeklickt worden:

Nicht nachgeahmt sondern kreativ extrapoliert - Modell des Loos-Mobils

10-Jahresrückblick von Lancianews: Nicht nachgeahmt sondern kreativ extrapoliert – Modell des Loos-Mobils

Jahr

Rubrik

Beitrag

Autor

Datum

Zugriffe

2006 Titel Waldviertel M.  8.3003

300

Aktuelles Padua III J.W.+T.C. 12.2004

457

Drivers J. 30jährige Mont. T. Dörr  9.2003

172

Technik Halbe Sachen III Marquart  7.2006

202

Veranst. Einladung Italien  2.2005

208

Motoring A. Ian Fletcher J.W. 12.2006

43

100 Jahre Lancia - Sonderausstelung in Padua 2006

10-Jahresrückblick von Lancianews: 100 Jahre Lancia – Sonderausstelung in Padua 2006

Jahr

Rubrik

Beitrag

Autor

Datum

Zugriffe

2007 Titel A. Nistris Appia J.W.  4.2007

212

Aktuelles Essen 2005 J.W.+W.B.  4.2005

303

Drivers J. 30jährige Mont. T. Dörr  9.2003

295

Technik Halbe Sachen IV Marquart   2.2007

273

Veranst. LCT Raduno Marquart   2.2007

182

Motoring A. Lancia Quattrop. O. Jannsen 12.2006

181

"Kreative" Modifikation der Firma Touring für die Flaminia Convertibile

10-Jahresrückblick von Lancianews: „Kreative“ Modifikation der Firma Touring für die Flaminia Convertibile

Jahr

Rubrik

Beitrag

Autor

Datum

Zugriffe

2008 Titel Waldviertel – ital.   8.2003

431

Aktuelles Essen 2005 J.W.+W.B.  4.2005

277

Drivers J. Wald4tel Classic P. Pech   2.2007

224

Technik Sag‘ wie macht .. Marquart   8.2003

272

Veranst. Oltdimer-Seminar H. Neverla   3.2008

116

Motoring A. L. Geheniau’s CD Marquart

 1.2008

181

Mobilität aus Wien 12., Stratos Prototyp vor der Villa d'Este 2008

10-Jahresrückblick von Lancianews: Mobilität aus Wien 12., Stratos Prototyp vor der Villa d’Este 2008

Jahr

Rubrik

Beitrag

Autor

Datum

Zugriffe

2009 Titel Waldviertel – ital.   8.2003

367

Aktuelles Ikonen der Verg. J.W.   9.2003

233

Drivers J. Wald4tel Classic P. Pech   2.2007

225

Technik Sag‘ wie macht .. Marquart   8.2003

231

Veranst. Beta&Gamma IG Schönkn.   3.2008

124

Motoring A. L. Geheniau’s CD Marquart

 2.2009

181

Presse Top Gear LMC/BBC

12.2009

60

Es ging doch: 6. Platz für Neverla/Hollinek bei der Ennstal Classic 2009

10-Jahresrückblick von Lancianews: Es ging doch: 6. Platz für Neverla/Hollinek bei der Ennstal Classic 2009

Jahr

Rubrik

Beitrag

Autor

Datum

Zugriffe

2010 Titel Von Lambda bis .. J.W.   8.2002

386

Aktuelles Padua 2010 Marquart  11.2010

287

Drivers J. Winterrallye Stmk Marquart   3.2010

300

Technik Sag‘ wie macht das .. Marquart   8.2003

250

Veranst. Viva Flaminia 2010 PL. Tomasi   2.2010

173

Motoring A. Werbung „Auto-Jahr“ Marquart

  2.2010

194

Presse Italienische Zeitschr. Marquart

 2.2010

169

50 Jahre Flavia in Triest September 2010

10-Jahresrückblick von Lancianews: 50 Jahre Flavia in Triest September 2010

Jahr

Rubrik

Beitrag

Autor

Datum

Zugriffe

2011 Titel Waldviertel – ital.   8.2003

397

Aktuelles Harry Källström Marquart   9.2009

280

Drivers J. Seiberer Bergpreis G. Wöss   3.2010

296

Technik B+F Touringwerkst. J.W.   8.2003

406

Veranst. LCD Frühjahrestreffen W. Kaufmann   3.2011

202

Motoring A. Michel Vaillant H. Neverla   2.2010

273

Presse Fulvia en vogue Marquart   2.2011

194

Aurelia B24 Spyder "America" auf freier Wildbahn - Ennstal 2011

10-Jahresrückblick von Lancianews: Aurelia B24 Spyder „America“ auf freier Wildbahn – Ennstal 2011


 

Über die letzten sechs Jahre ab Jänner 2006 hinweg waren die Spitzenreiter:

Rubrik

Beitrag

Autor

Datum

Anzahl

Titel Waldviertel Meeting  8.2003

1.988

Von Lambada bis Aprilia J.W.  8.2002

1.671

Österr. Alpenfahrt III Marquart  8.2005

1.302

Aktuelles Essen 2005 J.W./W.B.  4.2005

1.247

Ikonen der Vergangeheit J.W.  9.2003

1.100

Padua 2003 III J.W./T.C. 12.2003

757

Drivers J. Wald4tel Classic P. Pech  2.2007

1.259

30jährige Montagsautos J. Dörr  9.2003

1.205

Der schnellste Weg zum J.W.  9.2004

731

Technik Peter Bazille J.W. 12.2006

1.166

Sag‘ mal, wie macht das Marquart  8.2003

1.141

Goldene Hochzeit P. Steiner  1.2005

1.012

Veranst. Einladung nach Italien  2.2006

615

50 anni Flaminia B. Kleyn 12.2006

543

LCT Raduno 2007  2.2007

513

Motoring Lancia quattroporte J.W.  3.2007

524

Mitomachina J.W.  4.2007

507

L. Geheniau’s CD Marquart  1.2008

457

Presse Englische Zeitschriften Marquart  4.2010

244

autostrada 4/2010 Marquart  7.2010

241

Top Gear LMC/BBC 12.2009

235

Es ist uns natürlich bewusst, dass unser Berichtsspektrum ein beschränktes ist. Die Lancia-Welt ist so groß, dass die kleine lancianews-Mannschaft nicht über alle Themen kompetent und umfassend berichten kann. Wir leiten unsere Kompetenz aus dem eigenen Fahrzeugpark, eigenen Technikerfahrungen, den Einladungen wohlmeinender Freunde und Bekannter, speziellen Vorlieben und teilweise schrulliger Begeisterungsfähigkeit ab. Nicht zu vergessen ist der finanzielle Rahmen, der uns aus verschiedenen Gründen gegeben ist: Lambda, Astura, Aurelia und Stratos liegen etwas außerhalb unserer Möglichkeiten. Die Distanz zu Beta, Gamma und Delta vermindert sich langsam – wer uns hier unterstützen will, ist herzlichst eingeladen.

Als Erinnerung an die Fotos in der Rubrik „News“ einige „Aufmacher“, die nur in der Versenkung der Redaktion und nicht online archiviert werden.

Keine "halbe Sache" mehr - Juli 2006

10-Jahresrückblick von Lancianews: Keine „halbe Sache“ mehr – Juli 2006

 

Sommerspaß im Waldviertel 2007 (P. Pech/P. Landrichter)

10-Jahresrückblick von Lancianews: Sommerspaß im Waldviertel 2007 (P. Pech/P. Landrichter)

 

Nachruf Tony Fall 2007: Winterspaß bei der RAC 1969 - Tony Fall/Henry Liddon

10-Jahresrückblick von Lancianews: Nachruf Tony Fall 2007: Winterspaß bei der RAC 1969 – Tony Fall/Henry Liddon

 

Villa d'Este 2008 - berechtigter Stolz der beteiligten Österreicher

10-Jahresrückblick von Lancianews: Villa d’Este 2008 – berechtigter Stolz der beteiligten Österreicher

 

Nachruf Pat Moss 2008: Pat Moss-Carlsson/Elisabeth Nyström - San Remo 1968

10-Jahresrückblick von Lancianews: Nachruf Pat Moss 2008: Pat Moss-Carlsson/Elisabeth Nyström – San Remo 1968


Nicht reden - selbst machen (Fulvia-Steuerketten) 2008

10-Jahresrückblick von Lancianews: Nicht reden – selbst machen (Fulvia-Steuerketten) 2008

 

Nicht reden - selbst fahren, bis ... (Peter Landrichter)

10-Jahresrückblick von Lancianews: Nicht reden – selbst fahren, bis … (Peter Landrichter)


Nachruf 2009: Arrivederci Harry, wir vermissen Dich (1939 - 2009)

10-Jahresrückblick von Lancianews: Nachruf 2009: Arrivederci Harry, wir vermissen Dich (1939 – 2009)


Juwel unter Halbedelsteinen - Wels Herbst 2010

10-Jahresrückblick von Lancianews: Juwel unter Halbedelsteinen – Wels Herbst 2010


Pantheon Basel Jänner 2010

10-Jahresrückblick von Lancianews: Pantheon Basel Jänner 2010


Status vor der Babypause Anfang 2010

10-Jahresrückblick von Lancianews: Status vor der Babypause Anfang 2010

Nicht schwärmen - selbst fahren (wie ein Nachtwächter) - Mai 2010

10-Jahresrückblick von Lancianews: Nicht schwärmen – selbst fahren (wie ein Nachtwächter) – Mai 2010

 

Auto verpflichtet - Chauffeur folgt! (Gaisbergrennen 2010)

10-Jahresrückblick von Lancianews: Auto verpflichtet – Chauffeur folgt! (Gaisbergrennen 2010)


Flavia auf der (heute nur noch ganz kurzen) Via Flavia (September 2010)

10-Jahresrückblick von Lancianews: Flavia auf der (heute nur noch ganz kurzen) Via Flavia (September 2010)


Der Lancia Club Deutschland ruft, Mitglieder und Gäste kommen (Frühjahr 2011)

10-Jahresrückblick von Lancianews: Der Lancia Club Deutschland ruft, Mitglieder und Gäste kommen (Frühjahr 2011)


Komm' in die schöne Wachau und fahr' gleichmäßig auf den Seiberer

10-Jahresrückblick von Lancianews: Komm‘ in die schöne Wachau und fahr‘ gleichmäßig auf den Seiberer

Barnfind unterwegs - Gut Ding braucht Weile (Frühjahr 2011)

10-Jahresrückblick von Lancianews: Barnfind unterwegs – Gut Ding braucht Weile (Frühjahr 2011)


Gaisbergrennen 2011 - einziger Lancia auf dem Stadtrundkurs

10-Jahresrückblick von Lancianews: Gaisbergrennen 2011 – einziger Lancia auf dem Stadtrundkurs


Viele gibt es nicht in Österreich und noch dazu solche, die sich was trauen.

10-Jahresrückblick von Lancianews: Viele gibt es nicht in Österreich und noch dazu solche, die sich was trauen.


E. Marquart / 1.2012

Das Redaktionsteam von lancianews unterwegs im Frühling 2011

10-Jahresrückblick von Lancianews: Das Redaktionsteam von lancianews unterwegs im Frühling 2011

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage *

Download mp3