Lancia Club-Magazine Ende 2013

Lancia Club-Magazine Ende 2013

13 Jan, 2014

Clubleben und Geschichte(n) für Lancisti – die Lancia Club-Magazine Ende 2013

Die Clubmagazine des Lancia Club Deutschland (LCD) und des Lancia Club Suisse (LCS) aus der zweiten Jahreshälfte 2013 – Grüße aus dem deutschsprachigen Ausland für die weit entfernten Österreicher – was haben wir so im Jahr 2013 getrieben?

Lancia Club-Magazine Ende 2013: Lancia Rundschau

Lancia Club-Magazine Ende 2013: Lancia Rundschau

Als Gestalter von Kommunikationsmedien (nicht nur für Lancia-Freunde) mit periodischen Erscheinungszeiten denkt man „laufend“ darüber nach, welche Berichte in der nächsten Ausgabe erscheinen sollen, um die Leser „bei der Stange zu halten“. Die schweigende „Mehrheit“ der Leser schweigt gekonnt, Lob gibt es kaum, Kritik hinter vorgehaltener Hand. Und ja nicht gegenüber den Gestaltern und Verantwortlichen. Machen diese eine „schöpferische“ Pause, kommen sofort die tollsten Gerüchte in Umlauf.

 

 

 

Lancia Club-Magazine Ende 2013: Lancia Rundschau

Lancia Club-Magazine Ende 2013: Lancia Rundschau

Die schweigende Mehrheit lässt sich auch kaum zur Mitarbeit motivieren, entsprechende Bittgesuche verhallen meist ungehört, sodass jede neue Nummer für alle Beteiligten einige Überraschungen bringt – in positiver aber auch negativer Hinsicht. Glücklicherweise sind diese Phänomene medienunabhängig, ob ich persönlich wöchentlich an lancianews-Berichten „würge“ oder die Verantwortlichen der Clubmagazine mehrere Wochen vor Erscheinen der aktuellen Nummer, bringt den gleichen Nervenkitzel, Frust und dann zeitweise Freude, wenn doch Feedback kommt.

Lancia Club-Magazine Ende 2013: Pronto

Lancia Club-Magazine Ende 2013: Pronto

So lese ich – und hoffentlich auch die Clubmitglieder – die Magazine und freue mich der Buntheit, Lockerheit, Hartnäckigkeit und Informationen aus Bereichen der Lancia-Welt, in welcher ich erfreuter Konsument sein kann. So auch im Herbst/Winter 2013.

 

 

 

 

 

 

Lancia Rundschau des Lancia Clubs Deutschland e.V. 02/2013

Lancia

Frei nach Wilhelm Busch: Ist der Ruf einmal ruiniert, lebt es sich …

 

64 Seiten Hochglanz-Broschüre auf hochwertigem Papier mit Artikeln aus vielen Bereichen

 

  •    Clubleben: Frühjahrestreffen, Sommerausfahrt, 60 Jahre Svenska Lanciaklubben, Schloss Dyck, Thesis-Treffen
  •    Markengeschichte: 60 Jahre Appia, Dilambda, Flavia Prototyp Targa Florio 1964, Fulvia GT, Theta
  •    Restaurierungen: Nachbau eines 037 (in Australien!), skurrile Teilesuche in Belgien, Flaminia-Freuden.

 

 

Lancia Club-Magazine Ende 2013

Lancia Club-Magazine Ende 2013

Natürlich leben die Berichte durch die Tatsache, dass man die Autoren kennt, beurteilen kann – für die nächsten Nummer sollte man vielleicht doch selbst in die Tastatur greifen, Lancisti sind profilierte Leute, die etwa erzählen können!

 

 

 

 

 

 

 

PRONTO 2/2013 des Lancia Club Suisse

 

32 Seiten auf hochwertigem Papier mit acht Beiträgen aus der Schweizer Lancia-Welt – die Schweiz ist ja „etwas“ kleiner als Deutschland. Oderrr?

Lancia Club-Magazine Ende 2013: Lancia Club Suisse

Lancia Club-Magazine Ende 2013: Lancia Club Suisse

 

 

2013 galt es das 40-Jahre-Jubiläum des LCS zu feiern, was unter anderem beim 22. Oldtimer Grand-Prix von Safenwil über die Bühne ging. Weiters gibt es nachzulesen

  •   Reiseberichte in die weite Welt – Australia (down under) und Austria (gleich daneben)
  •   Restaurierungsprojekt Aprilia Pinin Farina Convertibile Baujahr 1940
  •   Schweizer Karosseriebau – Willy Bernaths Interpretationen der Zwischenkriegs-Lancia
  •   Rennende Lambda – früher und heuten am Klausenpass
  •   Lancia Thema Baujahr 2012 – keine Berührungsängste mit der aktuellen Lancia-Welt.

1401cm_14

 

E. Marquart / 1.2014

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage *

Download mp3