Back to the roots – RFM-Meeting 2012

Back to the roots – RFM-Meeting 2012

13 Mai, 2012

RFM-Meeting 2012: Cividale - die Fulvia-Truppe umweltbewußt - siehe Kartons unter den Autos!

RFM-Meeting 2012: Cividale – die Fulvia-Truppe umweltbewußt – siehe Kartons unter den Autos!

RFM-Meeting 2012 im Friaul

Zum 14. Male trafen sich Mitte Mai 2012 eine Menge Fulvia-Eigentümer an einer der Wurzeln ihrer automobilen Leidenschaft. Durch Mundpropaganda und Internet fanden seit den 1990er-Jahren Lancia-Freunde und –Interessenten ihre Fulvias, Rat und Tat für mehr oder weniger große Aufgaben (Probleme wäre die negative Formulierung) mit ihren Fulvias in Romans in der Provinz Gorizia.

RFM-Meeting 2012: Cormons - Empfang beim Bürgermeister

RFM-Meeting 2012: Cormons – Empfang beim Bürgermeister

Aus der technikorientierten Gemeinschaft – die Frauen durfte freundliches Interesse mimen – ist eine fast familiäre Gruppe geworden, die sich mit ihren Fulvias an schönen Orten vorzugsweise im „Mutterland“ trifft, einige Kilometer zurücklegt und im gepflegten Rahmen die italienische Gastlichkeit genießt.

RFM-Meeting 2012: Privates Museum Gino Tonutti in Remanzacco (Landwirtschaftsmaschinen)

RFM-Meeting 2012: Privates Museum Gino Tonutti in Remanzacco (Landwirtschaftsmaschinen)

2012 stand der Collio, die weinträchtige Landschaft südöstlich von Udine, auf dem Programm. Ausgangspunkt war Cormons, Ausflüge nach Cividale, Castelmonte, Grado, Aquilea und Gradisca d’Isonzo verbunden mit landestypischen Weinverkostungen und Museumsbesuchen füllten die knapp 2 ½ Tage bei herrlichem, nicht zu heißen Wetter.

RFM-Meeting 2012: Ardea und Appia als Aufputz für die Fulvia-Kolonne

RFM-Meeting 2012: Ardea und Appia als Aufputz für die Fulvia-Kolonne

Die „Familienmitglieder“ waren aus England (zwei), den Niederlanden (vier), Belgien (ein), Österreich (vier) und natürlich Italien (acht) angereist, lokale Ardeas und Appias sowie eine Flavia Sport putzten das Bild auf.

Mille grazia Gabriela und Andrea.

E. Marquart / 5.2012

RFM-Meeting 2012: Ganz ohne (Ersatzteile) ging es auch 2012 nicht!

RFM-Meeting 2012: Ganz ohne (Ersatzteile) ging es auch 2012 nicht!

In English (?) an additional short report:

It was the 14th time the people from the RFM-Family met in a beautiful landscape, this time in the Collio, province Gorizia, northern Italy. We stayed for three days in Cormons and made excursion the cities of Cividale, Aquliea and Grado + winetasting and best Italian hospitality.

RFM-Meeting 2012: Museo Gino Tonutti in Remanzacco - the Lancias

RFM-Meeting 2012: Museo Gino Tonutti in Remanzacco – the Lancias

Driving to Castelmonte near Cividale – once a hill climb-race – following the tracks of the Langobards in Cividale, looking to the blue sea in Grado and admiring mosaics in the cathedral of Aquliea – culture, fun and driving our Fulvias. As we all want – this year and in 2013 also.

RFM-Meeting 2012: Winetasting near Aquileas - grandfathers Augusta

RFM-Meeting 2012: Winetasting near Aquileas – grandfathers Augusta

Many thanks to Gabriela and Andrea organizing this meeting for their Fulvia-friends.

RFM-Meeting 2012: Mit Munari-Autogramm aus dem Jahr 2011

RFM-Meeting 2012: Mit Munari-Autogramm aus dem Jahr 2011

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage *

Download mp3