Lancia Rewind 2019

Lancia Rewind 2019

16 Jun, 2019

.

Lancia Rewind 2019 – Francescas 1600 HF

2016 hatte Lady Fulvia Francesca Pasetti erstmals nach Volpago del Montello zum “Fulvia Day” gerufen und viele Fulvias versammelten sich in Valdobbiadene und Umgebung. 2017 und 2018 wurde der Kreis der „zugelassenen“ Lancia erweitert: Lancia Rewind – sodass auch andere Modelle willkommen waren. Gleiches Konzept mit den Helden der Lancia-Sportgeschichte im Mittelpunkt an attraktiven Lokationen der näheren Umgebung, Gelegenheit zum Lancia-Schauen, Reden und Helden-Bestaunen. Ihr Berichterstatter war bei allen drei Veranstaltungen dabei, hat in lancianews – siehe Rubrik Drivers Journal – davon berichtet.

 

Lancia Rewind 2019

 

Auch 2019 war der Termin fix eingeplant, Hotel und Nenngebühr bezahlt, Vorfreude aktiviert – und da sagte unser Freund Daniele Audetto, den wir wieder treffen wollten, ab. Auch andere Helden zögerten angesichts des Tiefdruckwetters über Norditalien. So blieben wir schweren Herzens zu Hause.

 

Lancia Rewind 2019 – ein Teil der Teilnehmerfahrzeuge

 

Wollen aber den Lesern von lancianews den bunten Bilderbogen, den uns Lady Fulvia zur Verfügung gestellt hat, nicht vorenthalten. Das Programm, das in der Einladung im März vorgestellt worden war – siehe Rubrik Veranstaltungen – wurde trotz des miesen Wetters eingehalten, sodass eigentlich nur der graue Himmel das bunte Bild trübte. Siehe auch auf der Homepage von Lady Fulvia: http://www.ladyfulvia.it/

Lancia Rewind 2019 – frisch gewaschene Fulvia Berlina!

Noch ist nicht aller Tage Abend, 2020 gibt es wieder einen Lancia Rewind. Wenn wir Informationen zu der fünften Veranstaltung haben, werden wir Sie selbstverständlich rechtzeitig informieren.

 

 

 

 

 

Lancia Rewind 2019 – das haben wir versäumt

 

E. Marquart / 6.2019

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage *

Download mp3