Sliding Pillar Rally 2015 – Lancia-Leidenschaft unverdünnt

Sliding Pillar Rally 2015 – Lancia-Leidenschaft unverdünnt

22 Jun, 2015

 

Diese Lambda lässt sich wunderbar einparken.

Diese Lambda lässt sich wunderbar einparken.

 

Herr Patrik Hellmüller vom Lancia Club Suisse hat lancianews einen Beitrag zur Verfügung gestellt, der uns von einer Veranstaltung berichtet, von welcher Lancia-Freunde träumen, aber meist wegen ihres Wagenmaterial nicht teilnehmen können.

Ausgehend vom englischen Lancia Motor Club (LMC) hat sich eine europaweite Gruppe von Lancia-Freunden gebildet, die sich einmal jährlich in Europa an entsprechend attraktiven Plätzen mit ihren Fahrzeugen der Baujahre bis ungefähr 1955 trifft. Die Veranstaltung ist nach der Vorderradaufhängung von Lancia-Fahrzeugen von Lambda bis Appia benannt – eine technische Kurzbeschreibung haben wir am Ende des Berichtes angeführt.

Wir bedanken uns artig bei Herrn Hellmüller für die Horizonterweiterung.

Sliding Pillars: Aurelia, Augusta, Belna

Sliding Pillars: Aurelia, Augusta, Belna

 

Lancia sind zum Fahren da – nicht zum Verhätscheln. Das war bereits die Philosophie des Firmengründers Vincenzo Lancia, der als Rennfahrer berühmt berüchtigt dafür war, den Fahrzeugen alles abzuverlangen. An der Sliding Pillar Rally, benannt nach der Sliding-Pillar-Vorderradaufhängung, wird das Fahren alter Lancia zelebriert.

 

 

Sliding Pillar Rally 2015: Für die Lambda Boys ein Klacks: kleine Reparaturen vor Ort

Sliding Pillar Rally 2015: Für die Lambda Boys ein Klacks: kleine Reparaturen vor Ort

Das wird uns Novizen klar, als auf dem Hotelparkplatz mehrere Lambda aus Großbritannien eintreffen. „To go continental“ – die verwegenen Lambda Fahrer, manchmal nur unwesentlich jünger als ihre Fahrzeuge, finden nichts dabei. Dass sich ihre Fahrzeuge nicht im Concours-Zustand befinden, versteht sich von selbst. Und ganz ehrlich, eine Lambda mit mattem Lack und patiniertem Leder wirkt viel authentischer, als ein überrestauriertes Fahrzeug. Diese Autos erzählen von einem bewegten Leben, neunzig Jahre, ohne stehen zu bleiben.

Sliding Pillar Rally 2015: Patina ist in diesem Fall ein Euphemismus – trotzdem ziemlich cool

Sliding Pillar Rally 2015: Patina ist in diesem Fall ein Euphemismus – trotzdem ziemlich cool

 

Als eine wundervolle offene Astura mit einem geschlossenen Trailer angeliefert wird, ruft einer der Engländer: «Hey, that’s not allowed!» Auch wenn die Astura nicht auf eigener Achse angereist ist, rollt sie vom Trailer, obwohl es gerade anfängt zu regnen. Die nächsten Tage begleitet sie den Lancia Tross, auch bei schlechtem Wetter.

 

Die seltene Appia Giardinetta von Viotti mit der eleganten Schwester von Vignale – in der Mitte eine Aurelia B12.

Die seltene Appia Giardinetta von Viotti mit der eleganten Schwester von Vignale – in der Mitte eine Aurelia B12.

 

Am Abend stehen fast 70 Fahrzeuge auf dem Parkplatz. Die meisten davon entstammen der Sliding-Pillar-Ära, daneben einige Fulvia, Flavia und Flaminia. Unsere Highlights sind eine wunderbare Appia Giardinetta, von der bei Viotti nur gerade 200 Exemplare gebaut wurden, eine offene Dilambda mit eindrücklicher Patina, und eine Appia Zagato mit unlackierter Aluminiumkarosserie.

 

 

Sliding Pillar Rally 2015: Einfahrt in Sélestat: Appia Zagato, Belna Coupé und Appia Coupé

Sliding Pillar Rally 2015: Einfahrt in Sélestat: Appia Zagato, Belna Coupé und Appia Coupé

 

 

Die Mehrzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind Stammgäste. Sie nehmen an der Rally teil, unabhängig davon, ob sie in Großbritannien oder auf dem Kontinent stattfindet. Einige reisen sogar aus Australien oder aus den USA an, die meisten sind aus Großbritannien, Belgien und Holland.

 

 

Sliding Pillar Rally 2015: Herrliche Patina an einer Dilambda

Sliding Pillar Rally 2015: Herrliche Patina an einer Dilambda

 

Als besonderer Programmpunkt hält am Samstagabend der New Yorker Architekt Geoffrey Goldberg, Autor des kürzlich erschienen Buchs „Lancia and De Virgilio: At the Center“ ein kurze Präsentation. Er schöpft aus seinem reichen Fundus an Fotos und Informationen und präsentiert uns einige interessante Details aus der Geschichte der Marke Lancia. Neben Goldberg nimmt übrigens auch Wim Oude Weernink, Autor des Standardwerkes „La Lancia“, an der Sliding Pillar Rally teil.

 

 

Sliding Pillar Rally 2015: Die Astura im vornehmen Cabriolet-Kleid

Sliding Pillar Rally 2015: Die Astura im vornehmen Cabriolet-Kleid

 

Es gäbe noch viel zu erzählen zu all den Lancisti, die wir getroffen haben, und zu den einmaligen Fahrzeugen. Doch lassen wir die Bilder sprechen und rufen wir uns in Erinnerung: Alte Lancia sind zum Fahren da. Happy Lancia Motoring!

 

 

Sliding Pillar Rally 2015: Diese Lambda im Kleinformat lässt sich fernsteuern

Sliding Pillar Rally 2015: Diese Lambda im Kleinformat lässt sich fernsteuern

 

 

„Ah, ce sont des Sliding Pillars“, sagt die Elsässerin mit Kennerinnenblick

„Ah, ce sont des Sliding Pillars“, sagt die Elsässerin mit Kennerinnenblick

 

 

Patrik Hellmüller / 6.2015

Sliding pillar suspension

 

From Wikipedia, the free encyclopedia

A sliding pillar suspension is a form of independent front suspension for light cars. The stub axle and wheel assembly are attached to a vertical pillar or kingpin which slides up and down through a bush or bushes which are attached to the vehicle chassis, usually as part of transverse outrigger assemblies, sometimes resembling a traditional beam axle, although fixed rigidly to the chassis. Steering movement is provided by allowing this same sliding pillar to also rotate.

Sliding Pillar Rally 2015

Sliding Pillar Rally 2015

Sliding pillar independent suspension was first used by Decauville in 1898, the first recorded instance of independent front suspension on a motor vehicle. In this system, the stub axle carrying the wheel was fixed to the bottom of a pillar which slid up and down through a bush in a transverse axle fixed to the front of the chassis. The top of the pillar was fixed and pivoted on a transverse semi-elliptic leaf spring. This system was copied by Sizaire-Naudin a few years later.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage *

Download mp3