40 Jahre Lancia Montecarlo

40 Jahre Lancia Montecarlo

8 Sep, 2015

 

Die runden Jubiläen der historisch wertvollen Lancia Modelle haben sich in den letzten Jahren fast gehäuft: Flaminia – Flavia – Fulvia – Beta, 2015 hieß es 40 Jahre Beta Montecarlo zu feiern. Der von 1975 bis 1981 in zwei Serien gebaute Mittelmotor Zweisitzer – in den USA Scorpion genannt – war mit 7.582 Exemplaren kein großer Erfolg für Lancia sprich Fiat. Das geplante Nachfolgemodell des Fiat X 1/9, eigentlich Fiat X 1/20 genannt, wurde im Umfeld der Ölkrise 1973/74 an Lancia weitergereicht. Pininfarina modifizierte die Karosserie mit Lancia-Enblemen und produzierte mit einer Pause zwischen 1978 und 1981 das attraktive Coupé (Quelle Paul Schinhofen, Lancia Innovation und Faszination, Königswinter, 2006).

Lancia Club Treffen

Lancia Club Treffen

Lancia Club Treffen zum „40er“

Die aktuellen Montecarlo-Eigentümer in Europa kennen einander seit vielen Jahren, es gibt laufend Kontakte, sodass das Lancia Club Treffen zum 40. von Eigentümern aus fast ganz Europa besucht wurde. Sehr erfreulich die Tatsache, dass dieses Jubiläumsmeeting in Österreich stattfand: Familie Lauermann aus Niederösterreich hatte eingeladen und 20 Fahrzeuge aus sechs Ländern waren nach Wien gekommen.

Lancia Club Treffen

Lancia Club Treffen

Den Teilnehmern wurde ein buntes Mehrtagesprogramm geboten: Museumsbesuche, Ausfahrt in die Bucklige Welt, kurzer sportlicher Auftritt auf einem Rübenplatz, Tramway-Ausfahrt in Wien und viele gesellschaftliche Aktivitäten. Die private Initiative und Organisation der Familie Lauermann wurde von den Teilnehmern sehr gelobt.

Lancia Club Treffen

Lancia Club Treffen

Winfried Brandlhofer, ehemals Eigentümer eines Montecarlos, später Eigentümer einer Fulvia Sport, heute fast Lancia-abstinent, war zur Parade der Montecarlos auf dem Wiener Heldenplatz gekommen und hatte uns eine kurze Nachricht mit Fotos geschickt: „ich habe heute Vormittag einige alte Freunde getroffen. Ich nehme an, dass auch ein Reporter von Lancianews anwesend war.“

Lancia Club Treffen

Lancia Club Treffen

Diese zarte Ermahnung habe wir uns natürlich zu Herzen genommen und sofort den vorliegenden Bericht verfasst! Danke Winfried.

E. Marquart / 9.2015

 

PS: Mehr über dieses Treffen finden Sie auf der Homepage des Lancia Club Österreich:

http://lanciaclub-oesterreich.at/

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage *

Download mp3