23. Raduno des Registro Aprilia 2015

23. Raduno des Registro Aprilia 2015

29 Jun, 2015

So stellt sich die Redaktion von lancianews die Zusammenarbeit mit seinen Lesern vor. Sie schicken uns Berichte von Aktivitäten mit ihren historischen Lancias und wir schmücken uns mit authentischen Beiträgen.

So auch 2015, wenn uns Herr Schindler berichtet, zuerst von der Motorüberholung seiner Ardea im Winter 2014/15 und nun zum dritten Mal von dem jährlichen Raduno des Registro Aprilia.

 

Sehr geehrter Herr Marquart!

Ein touristischer Beitrag für lancianews.
Seit nunmehr 15 Jahren(!) nehme ich an den Veranstaltungen des Registro Aprilia teil. Immer wieder eine sehr angenehme Erfahrung.
Basis war dieses Jahr Bassano del Grappa und die Belluneser Voralpen.

Es waren 23 Fahrzeuge am Start, darunter 19 Aprilia, drei Ardea und eine Augusta.

 

23. Raduno des Registro Aprilia 2015

23. Raduno des Registro Aprilia 2015

Am ersten Tag wurde unter der Organisation von Jet Ferri der Monte Grappa gestürmt. Am Gipfel befindet sich ein beeindruckendes Denkmal zur Mahnung an den 1. Weltkrieg; der Soldatenfriedhof der italienischen und österreich-ungarischen gefallenen Soldaten.

 

 

23. Raduno des Registro Aprilia 2015

23. Raduno des Registro Aprilia 2015

Mit Kunst ist es weitergegangen; die Besichtigung des Geburtshauses und einer der Arbeitsstätten von Antonio CANOVA, einem bedeutenden Bildhauer in der napoleonischen Zeit. Seine sterblichen Überreste ruhen im Tempio von Possagno.

 

 

 

23. Raduno des Registro Aprilia 2015

23. Raduno des Registro Aprilia 2015

 

 

Wir haben auch die Villa BARBARO in Masér besucht und die Fresken von TIEPOLO bewundert.

 

 

 

Natürlich haben wir auch gut gegessen und zur bessern Verdauung haben wir die Destillerie ZANIN besucht. Der Grappa “ Cavallina Bianca “ ist vom Feinsten.

Insgesamt 1.633 km mit meiner treuen Ardea, ohne jegliche Probleme. Wie man sieht, kann man auch mit einem 65 Jahre altem LANCIA wunderbar reisen.

 

Freundliche Grüße

VIVA LANCIA

Hermann Schindler

 

Nachfrage des aufmerksamen(?!) Redakteurs:

„Danke für Ihren Bericht, den ich mit Freude in lancianews bringen werde. Sie sollten noch die Tatsache erwähnen – siehe Technik-Bericht – dass Sie mit dem neu überholten Motor so weit unterwegs waren“.

23. Raduno des Registro Aprilia 2015

23. Raduno des Registro Aprilia 2015

 

 

Danke für den Hinweis betreffend den überholten Motor.

Der Motor startet umgehend und läuft wie eine Nähmaschine; ich konnte weder Öl- noch Wasserverbrauch auf der Reise feststellen.

Das einzige Manko war der bescheidene Verbrauch von teurem italienischem Benzin!

Ich werde jetzt, sicherheitshalber noch einen Ölwechsel machen und mich auf die nächste Ausfahrt freuen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage *

Download mp3