Fulvia-Berichte zum Nachlesen

Fulvia-Berichte zum Nachlesen

24 Mrz, 2008

Fulvia-Berichte, die „man“ gelesen haben sollte

 

Natürlich kann man nicht jede Nummer aller einschlägigen Fachzeitschriften lesen, davon sind bereits zu viele auf dem Markt. Doch hin und wieder findet „man“ doch interessante Artikel, die sich mit Marke und/oder Type beschäftigen. So wenig ertragreich das 100-Jahre-Jubiläum im Zeitschriftenbereich war – siehe unter „Aktuelles“ -, im März 2008 habe ich zwei Beiträge entdeckt, die Sie nachlesen sollten.

Fulvia-Berichte: "Service-Station" in MotorKlassik 4/2008

Fulvia-Berichte: „Service-Station“ in MotorKlassik 4/2008

Automobilismo d’Epoca aus Italien und die deutsche MotorKlassik berichten aus zwei unterschiedlichen Blickwinkel über Fulvia: „Bella mia“ = Lancia Fulvia Coupé Prima Serie mit „leva lunga“ und „Null Problemo“ über die überschaubare Wartung des Coupés, wenn man seine Fulvia vorsorglich behandelt.

Fulvia-Berichte: Der Innenraum kann sich sehen lassen

Fulvia-Berichte: Der Innenraum kann sich sehen lassen

Auf zwanzig Seiten stellt Automobilismo d’Epoca das Coupé, 1,3 und 1,3 S 1. Serie mit vielen Fotos, technischen Details und Literaturhinweisen vor – die HF-Modelle bleiben ausgespart – ganz die grazile Eleganz ohne sportliche Verfremdung.

Fulvia-Berichte: Aufgeräumter Kofferraum inkl. Werkzeug - so soll's sein!

Fulvia-Berichte: Aufgeräumter Kofferraum inkl. Werkzeug – so soll’s sein!

Haben Sie noch alle das vollständige Originalwerkzeug?

MotorKlassik widerspricht in der Reihe „Service-Station“ auf vier Seiten in gewohnter trockener, aber informativer Weise den Gerüchten, dass die Fulvia wegen ihrer Technik ein Problemfall sein könnte. Zwei renomierte Experten – Franz Hellmeier aus Aschheim bei München www.franzheilmeier.de und Helmut Neverla aus Wien www.auto.neverla.at/ – ergänzen den Bericht mit Erfahrungsberichten und Tipps, die unter anderem auch auf zeitgemäße technische Verbesserungen wie elektrische Benzinpumpen hinweisen.

Fulvia-Berichte: Zeitungsartikel

Lesen Sie nach, wahrscheinlich sind auch für Sie neue Informationen in den zitierten Berichten zu finden.

E. Marquart / 3.2008

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage *

Download mp3