Ardea – wieder unterwegs

Ardea – wieder unterwegs

26 Jun, 2022

.

Lancianews durfte schon mehrmals von den Aktivitäten aus dem Mödlinger Raum berichten, wo eine silberne Ardea (siehe Osterwünsche 2022) zu Hause ist und früher auch eine Aprilia war. Diese beiden Fahrzeuge fuhren regelmäßig zu den Radunos des Registro Aprilia an die buntesten Orte in Italien. Die Aprilia hat einen neuen Eigentümer weit weg von Mödling gefunden, sodass nun die kleine Ardea tapfer allein die weite Reise antritt.

 

Lancia Ardea – Überholung Kupplung + Getriebe

Weiters hat lancianews auch mehrmals von Instandhaltungsarbeiten, vorausschauenden Reparaturen und Servicearbeiten für die alte Dame erzählt. Aktuell standen im Winter 2021/22 an:

  1. Service Arbeiten
  • Grund: Die Kupplung hat nicht mehr korrekt ausgelöst. Da die Ausfahrt zu unserem Raduno bevor-stand, habe ich meinen Spezialisten befragt und dieser hat den Ausbau der Kupplung empfohlen. Also Motor und Getriebe ausbauen.
  • Folgendes konnte festgestellt werden: die Vernietungin der Mitte der Kupplungsscheibe hatte sich gelöst! Ebenso war das Kupplungsausrücklager in schlechtem Zustand. Dies hatte zur Folge, dass wir alle Getriebelager überprüft haben und zum Schluss gekommen sind, diese zu tauschen.
  • Die Lager waren original, Baujahr 1950 oder früher!!
  • „MARA“ Milano konnte die Lager = RIV new old stock = besorgen. Darüber hinaus hat MARA festgestellt, dass das bestellte Kupplungsausrücklager nicht zu dem 5 Getriebe passte, richtiges wurde geliefert.
  • Der Zusammenbau erfolgte mit einigen Schwierigkeiten in umgekehrter Reihenfolge!!

Lancia Ardea – Überholung Kupplung + Getriebe

 

 

 

 

 

 

 

Lancia Ardea – Überholung Kupplung + Getriebe – die Heinzelmännchen

Lancia Ardea – Überholung Kupplung + Getriebe

 

Lancia Ardea – Registro Aprilia Raduno 2022

 

Lancia Ardea – Registro Aprilia Raduno 2022 – Einladung

 

2. RADUNO Pesaro – Urbino (Home – Registro Aprilia)

Nach zwei Jahren COVID-Pause hat das REGISTRO APRILIA wieder ein Raduno veranstaltet. Diesmal in den MARCHE.

Anfahrt erfolgte mit der ARDEA über Villach – Rosolina – Urbino. Die erste Überraschung kam nach Latisana, auf der Autostrada: Stauankündigung. Da ich mit der Ardea mit 80 bis 90 km/h in der rechten Spur unterwegs war, war ich von LKWs umzingelt!!!! Mit viel Glück und Brutalität (!!) konnte ich mich in die linke 3. Spur retten und habe dann einen ca. 10 km langen LKW-Stau überholen können!

Lancia Ardea – Registro Aprilia Raduno 2022

Ansonsten war es eine sehr schöne Fahrt entlang der ROMEA.

  • Pünktliche Ankunft in Urbino, sehr schöne Gegend, unten grün – oben gelb, wunderschöner Ginster. Urbino, ist eine schöne alte Stadt mit der „Galleria nazionale delle Marche“ im Palazzo Ducale. Imposant!
  • In Pesaro haben wir dann das Museo Officine Benelli besucht. Eine umfangreiche Sammlung von Anfang bis Heute, sehr schön und für Motorrad-Freundesehr zu empfehlen.
  • Anschließend haben wir noch die Villa Imperiale besucht. Diese wurde von Federico III d’Asburgo als Sommersitz im nowhere errichtet. Imposant!

Alles in Allem ein schönes Treffen alter Freunde und Autos. Insgesamt sind wir 1.717 km gefahren.

Lancia Ardea – Registro Aprilia Raduno 2022

VIVA LANCIA

 

Hermann Schindler /6.2022

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage *

Download mp3