(So viele) Lancia im Schlumpf-Museum

„1er-Frage“ für Kenner historische wertvoller Fahrzeuge: Wo stehen diese Leuchter? Anfang Juni 2011 kam die „RFM-Truppe“ wieder zum jährlichen Treffen zusammen. Diesmal war der Elsass das Objekt der Begierde. Nach italienischen und österreichischen Zielen in den letzten Jahren (siehe Berichte unter...

Wertvolle Additive für Fulvia und Fahrer

Lancianews hat in den letzten Jahren schon mehrmals von Treffen berichtet, bei denen sich Fulvia-Eigentümer an attraktiven Orten in Italien (und auch Österreich) trafen. Nach Cremona, der Toskana und Wien in den letzten drei Jahren war 2010 Piemont, das Vater- und Mutterland aller Lancia an der Reihe. Maria und...

Genieße Gutes – und schweige darüber

Ein Teil des Fuhrparks – „Fulvia Mob“ RFM in der Toskana – Mai 2008 Manche Reisen sind so beeindruckend, dass die Teilnehmer lieber in nostalgischen Erinnerungen schwelgen, als den Daheimgebliebenen Konkretes, Wiedergebbares zu erzählen. Diese sollen dann in lancianews über etwas berichten, wo...

It’s all about La Fulvia?

This is the report from May 23rd about the RFM-Meeting in Cremona – loosely translated with some new photos plus remarks by Josef Wöss. There are several ways to approach classic cars (or this time the city of Cremona). Some enjoy the history of Lancia, their car’s design or simply the Italian way of...

Acqua alta in Austria

Weitwinkelobjektiv notwendig – 50 Jahre Fulvia, 15 Jahre RFM Lancianews hat seit Beginn seines Erscheinens mehr oder minder eifrig über das jährliche Zusammentreffen von Fulvia-Freunden aus ganz Europa berichtet. Weniger, um die Leser mit Neid zu erfüllen, sondern viel mehr, um die beispielhafte Mobilität...

Wie Gott in Frankreich – Caunes Minervois (Aude) 2019

Wie Gott in Frankreich – Caunes Minervois (Aude) 2019

8 Jun, 2019

. Zum 21. Mal trafen einander Ende Mai 2019 Fulvia-Freunde aus ganz Europa, diesmal  in Südfrankreich, im Departement Aude nördlich von Carcassonne. Ich wiederhole hier nicht die Liste der Destinationen der Treffen, die seit 2002 stattfinden. Hatte 2018 in Oltrepo Pavese ein niederländischer Fulvia-Freund das...

The times they are a-changin’

The times they are a-changin’

3 Jun, 2018

. Was bleibt 20 Jahre unverändert? Was soll(te) unverändert bleiben? Diese Frage stellten wir uns, als sich die Fulvia-Freunde 2018 zum zwanzigsten Male trafen. Sehr ungenau beschrieben, was einst aus „Not“ an Fulvia-Teilen und -Wissen begann, ist heute ein Familientreffen, bei welchem die Teilnehmer tunlichst...

RFM Meeting 2017 – Ittre – Belgien

RFM Meeting 2017 – Ittre – Belgien

9 Jul, 2017

Seit 1999 treffen einander jedes Jahr die Romans Fulvia Mob Freunde für drei bis vier Tage in den verschiedensten Ländern (vorzugsweise Italien, aber auch Frankreich, Österreich und 2017 Belgien), um Freunde zu treffen und die jeweiligen Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Dieses Jahr ging es nach Ittre in der Region...

Bitte keinen Neid

Aus unserem Archiv aus dem Jahr 2007 – weil es so schön war … Das Mille-Miglia-Programm, das in Cremona kostenlos verteilt wurde Es gibt verschiedene Zugänge zum Erwerb und Leben mit historisch wertvollen Lancia-Fahrzeugen. Mein Zugang war und ist die sportliche Vergangenheit der Marke, für meisten...

18. RFM-Meeting in Cuneo

18. RFM-Meeting in Cuneo

12 Jun, 2016

  Fast alljährlich – seit 2002 – berichtet lancianews von Treffen einer kleinen Fulvia-Gemeinschaft, die in ganz Europa, vorzugsweise in Italien abgehalten werden. Von Irland bis Österreich kommen Fulvia-Besitzer angereist, um im Kreise ähnlich Verrückter und ihrer Begleitung gemütliche Tage an...

Download mp3