Sommerbeschäftigung 2015 – Felgen-Restaurierung

Sommerbeschäftigung 2015 – Felgen-Restaurierung

11 Jul, 2015

 

Für alle jene, die auch im Sommer an Ihren Autos arbeiten!

 

Felgen-Restaurierung

Felgen-Restaurierung

Wenn man, wie ich ein älteres Auto besitzt, dann kontrolliert man immer irgendetwas. So geschehen vor drei Wochen: Ich habe die Felgen meiner Ardea zuerst geputzt und dabei festgestellt, dass diese an Rissen leiden und, was mir schon vorher bekannt war, die Löcher für die Radbolzen waren stark beschädigt.

Ich habe diese Situation als Sicherheitsrisiko eingestuft.

Seinerzeit wurde die Ardea mit zwei Typen von Felgen 145 / 400 ausgeliefert. In Italien wurde der Felgentyp mit gebörteltem Felgenrand verwendet und für den Export wurde eine Felge mit offenem Felgenrand vorgesehen.

Der Lieferant war die Firma FERGAT – Turin. Meine Ardea hat original die gebörtelten Felgen; nur am Rande bemerkt, diese Felgen sind rostanfälliger als der andere Typ!

Heutige Situation:

Neue Felgen, egal welche Ausführung, sind nicht mehr erhältlich. Gebrauchte Felgen sind selten zu finden; meistens mit ähnlichen Beschädigungen, wie oben beschrieben, aber immer preislich uninteressant.

Was tun ?

Eine Felgen-Restaurierung wär’s!

Ich habe mich an KOTTNIG’s Felgenklinik in Breitenfurt/Wien gewandt und die Lösung für mein Problem gefunden. Die Felgen wurden zur Kontrolle sandgestrahlt, Risse geschweißt und die Bohrungen im Lochkreis erneuert. Die Felgen wurden im Original-Farbton lackiert, Reifen montiert und gewuchtet.

Jetzt sind die Räder wieder wie neu!

Gute Arbeit kostet Geld, aber KOTTNIG’s Felgenklinik ist zu empfehlen.

Zuletzt noch eine interessante Feststellung: Ich habe auch das Reserverad überprüft und dabei festgestellt, dass es sich um ein echtes Museumsstück handelt. Das Rad ist neuwertig, war offensichtlich noch nie montiert und ist noch mit dem ersten Profil vom Typ „MICHELIN X“, welches nicht mehr produziert werden, bestückt.

KOTTNIG’s Felgenklinik – www.felgenklinik.at

Hauptstraße 101

A-2384 Breitenfurt /Wien

Tel.: +43 (0) 2239 60123 ​

Wünsche einen schönen Sommer.

VIVA LANCIA

Hermann Schindler / 7.2015

Nachtrag nach Rückmeldung der Redaktion:

Es ist richtig, auch heute ist die Reparatur von Stahlfelgen keine billige Angelegenheit. Aber ist gibt keine Alternative – weder in Österreich noch in Italien.

Für jene Lancia Stahlfelgen in zweifärbiger Ausführung ist die Originalfarbe für den Hump  AVORIO LECHLER W2203 n. formula 8063“.

Die Firma LECHLER in Como hat sich auf alte Originalfarben für Lancia spezialisiert.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage *

Download mp3