Restaurierung einer B20 GT Karosserie

Restaurierung einer B20 GT Karosserie

17 Dez, 2017

.

Gezeichnet von Jahrzehnten österreichischer Straßenbedingungen“

Mit der Restaurierung einer Aurelia B20 im Fuhrpark des lancianews-Redaktionsteams stellen sich besondere Herausforderungen: der fortgeschrittene Verfallszustand der Karosserie verlangt eine umfassende Restaurierung, große Teile der Karosserie müssen neu aufgebaut werden.

Da sich eine gründliche Prüfung und Kenntnis bei der Auswahl des Restaurierungsbetriebes empfiehlt, hat sich das Redaktionsteam in den beiden vergangenen Jahren auf die Suche gemacht: in Randbezirken von Budapest fanden wir einen auf die Type „spezialisierten“ Karosseriebetrieb, sowie einen weiteren uns empfohlenen Betrieb. Nach dem Ausflug nach Ungarn wollten wir jedoch wissen, ob die Restaurierung nicht im Ursprungs- und Herstellungsland Italien möglich wäre.

 

Restaurierung Aurelia B20 GT – Erstbesuch bei Menini

 

Die Reisen nach Italien haben uns zu einer Fülle äußerst qualifizierter Karosseriebauer geführt. Im Norden Italiens finden sich noch zahlreiche Handwerksbetriebe, die dem kolportierten Niedergang von italienischer Industrie und Handwerk angesichts der chinesischen Konkurrenz trotzen, und auch im Bereich Restaurierung klassischer Automobile findet man hier noch immer weltweit führende Betriebe.

Restaurierung Aurelia B20 GT – Blick aus der „Ferne“

Es wurden zahlreiche „Carrozziere“ besucht. Die Wahl der lancianews Redaktion fiel schließlich auf die Carrozzeria Menini in Villa Guardia in der Nähe von Como. Diesen Link wollen wir unseren Lesern nicht vorenthalten und weitere Informationen finden sich unter http://www.restauroautodepocamenini.it

 

 

Restaurierung Aurelia B20 GT – die Wagenfront

Seit Jahrzehnten werden in diesem kleinen Familienbetrieb die Karosserien von Lancia Aurelias wiederaufgebaut und man verfügt daher über eine intensive Kenntnis dieses Modells. Die Fotos zeigen die aktuelle Restaurierung anhand einer Aurelia B20 der vierten Serie. Der Umfang der Arbeiten mag einen Neuaufbau vermuten lassen, doch Herr Menini versicherte uns, dass fast alle B20 ähnlich umfassender Interventionen bedürfen.

Restaurierung Aurelia B20 GT – rechte Wagenseite

Restaurierung Aurelia B20 GT – vorderer Radkasten

 

Restaurierung Aurelia B20 GT – rechte hintere Wagenseite

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit fortlaufendem Arbeitsfortschritt wird das Lancianews Team weiter berichten.

 

Das Redaktionsteam / 12.2017

 

Restaurierung Aurelia B20 GT – auch innen gibt es „etwas“ zu tun

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage *

Download mp3