XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia

10 Jul, 2016

 

Wer mehrere Aprilias/Ardeas sehen will, muss weit reisen. Das XXIII. Raduno des Registro Aprilia fand heuer weit weg von Österreich statt – Gran Tourismo mit Lancia!

Liebe lancianews-Redaktion!

Hier der Bericht über das Raduno des Registro Aprilia 2016, anlässlich der 80 Jahre seit Gründung der Stadt Aprilia und der Erstauslieferung der Lancia Aprilia.

Ein Reisebericht mit Oldtimern und weil es wirklich schön war!

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 - der Beginn der Reise

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 – der Beginn der Reise

Unsere Aprilia und Ardea sind per Autoreisezug vom neuen Hauptbahnhof Wien [„am Ende der Welt“ – Anmerkung der Redaktion] nach Livorno gereist. Die Besatzungen haben den Liegewagen genommen und wurden von trinkfesten ungarischen Motorradfahrern die halbe Nacht lang unterhalten. Dann sind alle eingeschlafen!

Nach der Ankunft an der ligurischen Küste Fahrt auf der Via Aurelia nach Talamone. Hotel auf der Klippe mit Aussicht auf den Argentario, Isola Giglio, Monte Christo und in der Ferne Korsika.

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 - dorthin wollten wir

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 – dorthin wollten wir

Weiter ging es auf der Via Aurelia nach Aprilia südlich von Rom.

Erste Feststellung vor dem Raduno, südlich von Rom sind die Löcher der Straßen mindestens doppelt so tief, wie sonst wo!!

 

 

 

 

 

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 - die Teilnehmer, ganz ohne Aprilias

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 – die Teilnehmer, ganz ohne Aprilias

 

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia

Aprilia e l`Aprilia 80 anni dopo

Mittwochnachmittags Eintreffen der Teilnehmer. Der Honorarpräsident fuhr an diesem Tag mit seiner Aprilia von Vicenza auf Umwegen nach Aprilia und legte 700 km zurück!!!

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 - auch das Präsidium kam mit Aprilia

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 – auch das Präsidium kam mit Aprilia

Dieses Jahr waren es nur 18 Teilnehmer, aber wie jedes Jahr ein sehr interessantes Programm.

  1. Tag : Abbazia di Fossanova, erbaut 1163 – 1208 von Zisterziensern.
XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 - Fossanova

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 – Fossanova

2. Tag : Sermoneta, Il Castello dei Caetani aus dem 13. Jahrhundert.

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 - Sermoneta

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 – Sermoneta

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 - Sermoneta

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 – Sermoneta

Museo Piane delle Orme, die Urbarmachung der Pontinischen Sümpfe und vieles mehr.

  1. Tag: Aprilia, Präsentation der Fahrzeuge vor dem Rathaus und Begrüßung der Teilnehmer anlässlich der 80 Jahr-Feier der Stadt Aprilia.
  2. Tag: Verabschiedung der Teilnehmer und Heimreise.

Als österreichisches Gastgeschenk wurde das Büchlein „Lancia bei der internationalen österreichischen Alpenfahrt 1949 – 1973“ an ausgewählte Mitglieder verteilt und mit Begeisterung aufgenommen.

 

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 - die Heimreise

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 – die Heimreise

Für die Rückreise hatten wir von Sonntag bis Donnerstag-nachmittag Zeit, um den Autoreisezug in Livorno zu erreichen, daher erfolgte die Fahrt mit Zwischenstopps durch die Toskana.

  1. Lago di Vico: Ein Kratersee, Naturschutzgebiet mit Wildschweinen, Haselnuss Plantagen, ein nettes Quartier und die Aufpasser. ( Foto  )
  2. Fattoria Casabianca, bei Murlo. Ein wunderschönes Agritourismo mit gutem Essen und Trinken…
  3. Agritourismo Podere San Lorenzo bei Volterra. Ein ehemaliges Pilger-Quartier, hervorragend restauriert, in einer wunderbaren Landschaft gelegen.
XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016

Leider hat gerade hier der Defektteufel zugeschlagen. Die Aprilia von Hans wollte nicht mehr anspringen und letztlich mussten wir sie zurücklassen. Der ÖAMTC wird sie nach Hause bringen.

Ausdrücklich möchte ich jedoch festhalten: wir sind nur auf Strade Provinziale gefahren und haben fast keinen Verkehr gehabt, gute Straßen und wir haben die wunderbare Landschaft der Toskana genossen.

Alles in Allem eine gelungene Reise im gemütlichem Tempo, wir haben Freunde getroffen, gut gegessen und getrunken, schöne Plätze gesehen und sind wieder gut zu Hause angekommen.

 

VIVA LANCIA

Hermann Schindler /7.2016

 

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 - noch ist alles ok

XXIII. Raduno Internazionale Registro Aprilia 2016 – noch ist alles ok

Ich habe noch einen Nachtrag zu meinem Urlaubsbeitrag.

Nachdem wir ohne Schwierigkeiten und Problemen Italien hinter uns brachten hat auch bei mir der Defektteufel zugeschlagen:

Am Tag nach der Ankunft fuhr ich mit der Ardea Tanken und Einkaufen; 20 m vor dem einzigen schattigen Parkplatz war plötzlich der Motor aus; ich rollte in den Schatten. Motorhaube auf und Kontrolle aller wichtigen Teile, der Motor sprang nicht an.

Ein sehr netter Herr mit Gattin gesellte sich zu mir und wir überprüften nochmals alles, ohne Erfolg. Wie sich herausstellte war der hilfreiche Herr,  Herr Arnold Schuh vom Lancia Club Österreich. Ich bedanke mich an dieser Stelle für seine Hilfsbereitschaft herzlich.

Letztlich Telefonat mit meinem Sohn und Abschleppen nach Hause.

Samstagmittag! Anruf bei meinem Mechaniker, dieser kommt und stellt fest, dass kein Zündfunken vorhanden ist. Probierlampe funktioniert nicht! Es wird weiter gesucht und nach 5 Minuten wird festgestellt, dass die entsprechende Sicherung zwar in Ordnung aussieht aber trotzdem kaputt war und der Grund allen Übels war.

Sicherung getauscht und Motor sprang sofort an.

Ich habe daraus gelernt Sicherungen nicht nur ansehen, sondern entfernen und durch neue ersetzen!!

Dies nur als Ende einer schönen Reise erwähnt.

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage *

Download mp3